Blogserie Shootinglocation - # 1 Der Norderstedter Stadtpark

Aktualisiert: Juli 2

Die Natur ist vielfältig, so auch ihre Hintergründe. Ihre Farben sind von der Jahreszeit abhängig. Ein Ort wirkt deshalb zu jeder Jahreszeit anders. Das liebe ich so an der Natur, diese einmalige Vielfalt. Deshalb liebe ich auch Outdoor Fotoshootings. In meiner neuen Blogserie stelle ich euch meine Lieblinglocations für Outdoor Shootings vor.


Ich starte mit einer Location am Norderstedter Stadtpark. Diese Location bietet dir Bahngleise und viel Grün.


Du parkst in der Straße Harckesheyde (in Norderstedt versteht sich) auf Höhe der Hausnummer 132.


Dort gehst du den Weg an den Gleisen entlang. Die Gleise enden hier. Du kannst also ganz in Ruhe tolle Bilder an und auf den Gleisen shooten.





Und wenn du mit den Gleisen durch bist, dann gehst du weiter gerade aus und bist im Norderstedter Stadtpark.



Der Norderstedter Stadtpark ist sehr abwechslungsreich angelegt und bietet viele verschiedene Shootingpunkte. Da ein Shooting aber meist zeitlich begrenzt ist, gehen wir nicht so weit rein und bleiben einfach auf der Ecke.


In der Mitte ist eine naturbelassene Wiese mit wunderschönen großen Bäumen.



Wir gehen nach links. Hier gibt es eine überdachte Sitzgelegenheit.



Anschließend geht es weiter geradeaus.



Hier kommt man zu einer Treppe, die sich super für weitere tolle Fotos eignet.



Geht man die Treppe hoch, sind links und rechts tolle Wege im Grünen angelegt. Hier könnte man auch eine Decke ausbreiten.







Viel Spaß beim Shooten!



37 Ansichten